Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

rbb rbb

BLOSS NICHT LANGWEILEN.

Ein UFO im Wartestand - Was wird aus dem ICC?

vor 2 Tagen
0
0
5

Mancher sieht im Berliner ICC schon ein Flughafenterminal mit eingebautem Bahnhof. Futuristische Erweiterung für den jetzt schon zu kleinen BER. Andere wollten es zum Einkaufszentrum umwandeln. Auch als Großbibliothek war es im Gespräch. Sogar über einen Abriss wurde diskutiert. Seit 2014 liegt das Raumschiff am Funkturm im Dornröschenschlaf.

Berlins Regierender Bürgermeister will das ICC sanieren und wieder für Kongresse nutzen. Aber Berlin will nur die Hälfte der Sanierungskosten aufbringen. Für die andere Hälfte wird ein Investor gesucht. Das Schicksal eines der größten Kongresscenter der Welt, in dem zur Zeit über 500 Flüchtlinge wohnen, steht noch immer in den Sternen.

Die Dokumentation begleitet die Architektin und weitere Zeitzeugen durch die wechselvolle Geschichte eines Ufos im Wartestand, in dem einst die Weltbank und die UN-Klimakonferenz tagten, Stars und Sternchen auftraten und der Presseball veranstaltet wurde.

Ein Film von Thomas Balzer und Georg Berger aus dem Jahr 2016. Im September 2019 wurde das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt, weswegen die Doku jetzt noch mal hier zu sehen ist.

Bild: imago images / Schöning