Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

rbb rbb

BLOSS NICHT LANGWEILEN.

Hinter den Kulissen im Regierungsviertel

vor 3 Monaten
0
0
21

Hinter den Kulissen des Reichstagsgebäudes +++ Der dienstälteste Mitarbeiter des Regierungsviertels +++ Open-Air-Kino und Strand-Bars an der Spree

Ulrike Finck ist erstaunt, was es rund um die vielen offiziellen Gebäude aus Beton und Glas an der Spree zu entdecken gibt. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, kann seine Erkundung direkt an der U-Bahnstation "Bundestag" beginnen.

Eine etwas andere Stadtführung bietet Michael Horstmann an: Jogging mit Sightseeing! Laufend erfährt man hintergründige Geschichten, zum Beispiel, dass die Gebäude unterirdisch alle miteinander verbunden sind. Das HEIMATJOURNAL darf exklusiv hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages schauen, die Bundestagskapelle, die Presselobby und die Platzmeister im Plenarsaal kennenlernen. Das Reichstagsgebäude ist das meist besuchte Parlament der Welt. Durchschnittlich 220 Touristen pro Stunde besuchen die Kuppel und den Plenarsaal.

Neben dem Innenministerium residiert Wolfram Ritschl mit seinem Restaurant "Paris –Moskau". Ein kleines Fachwerkhaus mit Vorgarten, das früher Fernfahrerkneipe war und seit 1984 auch gerne von Politikern, Künstlern und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft besucht wird. Nicht weit entfernt ist der Sitz der Schweizer Botschaft. Bereits vor hundert Jahren fand sich hier zu rauschenden Festen die politische Elite ein. Das HEIMATJOURNAL hat den Botschafter und das alte Gebäude mitten im neuen Regierungskomplex kennengelernt.

Mit Marlene Deluxe, der Hausdame vom "Tipi am Kanzleramt", schaut sich Ulrike Finck in dem Veranstaltungszelt um. Chansons, Varieté, Comedy und Show sind dort zu Hause. Wer morgens im Regierungsviertel an der Spree unterwegs ist trifft einige Angler, die in Berlin Streetfisher heißen. Am Abend hat die Strandbar an der Spree viele Gäste und mit Sonnenuntergang startet das Open-Air-Kino des Bundestages.