Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

WeLT (N24) WeLT (N24)

Deutschlands erfolgreichster Informationssender.

KUNSTPREISE EXPLODIEREN: 91 Millionen Dollar für "Rabbit" von Jeff Koons

vor 2 Tagen
0
0
2

Eine Hasen-Skulptur des US-Künstlers Jeff Koons hat bei einer Auktion in New York mit knapp 91,1 Millionen Dollar (rund 81 Millionen Euro) einen Preisrekord für das Werk eines lebenden Künstlers erzielt. Es handelt sich um das Werk «Rabbit» aus dem Jahr 1986, wie das Auktionshaus Christie's am Mittwochabend (Ortszeit) mitteilte. Die rund ein Meter hohe Skulptur aus Edelstahl war zuvor auf 50 bis 70 Millionen Dollar geschätzt worden. Den Zuschlag erhielt nach Informationen der «New York Times» der Kunsthändler Robert E. Mnuchin, Vater des US-Finanzministers Steven Mnuchin.

Koons (64) löste mit dem Rekord den britischen Maler David Hockney ab. Dessen Werk «Portrait of an Artist (Pool with Two Figures)» («Porträt eines Künstlers (Pool mit zwei Figuren)» war vor einem halben Jahr, ebenfalls bei Christie's, für 90,3 Millionen Dollar versteigert worden. Das 1972 entstandene Acrylgemälde zeigt zwei Männer - einen von ihnen schwimmend im Pool, den anderen am Beckenrand stehend.

Davor war Koons selbst der Rekordhalter gewesen: Seine Skulptur «Balloon Dog» hatte 2013 bei Christie's in New York 58,4 Millionen Dollar erzielt.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team


Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/
Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/
Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/
Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt
Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

Video 2019 erstellt